Home

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester eignet sich am besten, um Bilanz für das vergangene Jahr zu ziehen und sich Gedanken über gute Vorsätze für das neue Jahr zu machen. Spätestens im neuen Jahr entsteht dann der Impuls, alles besser zu machen als vergangenes Jahr und diese in die Tat umzusetzen.

Wie sahen deine Vorsätze für dieses Jahr aus ?

Wahrscheinlich sind es die üblichen Vorsätze, die sich jeder vornimmt wie weniger Stress / mehr Zeit für sich selbst mehr Bewegung und Sport / gesündere Ernährung / Abnehmen ausreichend Schlafen.

Man meldet sich im Fitnessstudio an, achtet auf seine Ernährung und versucht alles, um diese Vorsätze umzusetzen. Der erste Monate klappt ja soweit noch ganz gut, der zweite vielleicht auch noch, aber dann kommt er – der innere Schweinehund –  und man lässt aus Bequemlichkeit / Gewohnheit die Vorsätze ruhen und kehrt zu alten Mustern zurück.

Man kann den inneren Schweinehund dadurch überwinden, dass man die Übungen zusammen durchführt, sogenannte Challenges, in denen man sich gegenseitig in der Gemeinschaft motiviert, die Übung zu absolvieren und durchzuhalten.

Hier kommen wir nun zum Konzept der Firma livinflow, welches aus der Kombination der digitalen Programme (Abnehmen, Relaxen, Rücken und Schlaf ) und den Nahrungsergänzungsprodukten besteht. In der App findet man jeden Tag verschiedene auf die Challenge abgestimmte Übung für Körper und Geist und natürlich auch ein leckeres Rezept.

Die App ist ein idealer Begleiter für den Tag.

Die Produkte sind der Kern des ganzheitlichen Ansatzes von livinflow. Denn nur mit ihnen ist wahre Veränderung möglich – VITA gibt Dir die Energie für Veränderung – FLEX macht Muskeln und Gelenke geschmeidig, mit RELAX kommst Du zur Ruhe und mit BALANCE optimierst Du Deinen Darm.